Gut ankommen: Reisetipps für Rentner

8 Dez 2011

Gut ankommen: Reisetipps für Rentner

Als Rentner sollten Sie Ihren Ruhestand genießen. Erfreuen Sie sich guter Gesundheit, können Sie jetzt reisen und das, was Sie schon immer gerne sehen wollten, besuchen. Für Senioren, die ihre Reise nicht selbst zusammenstellen möchten und die nicht individuell reisen wollen, werden spezielle Seniorenreisen angeboten. Natürlich können Sie sich selbst Ihre Reise zusammenstellen und über das Online-Reisebüro buchen.

Individuelle Reisen

Wollen Sie innerhalb Deutschlands oder Europas verreisen, können Sie sich Ihre Reise selbst zusammenstellen. Im Internet und über den ADAC erhalten Sie Reisetipps. Im Internet können Sie sich über die schönsten Reiseziele in Europa informieren und die Unterkünfte buchen. Ihre Fahrt sollten Sie rechtzeitig planen. Müssen Sie mit der Fähre reisen, da Sie beispielsweise nach Großbritannien oder nach Norwegen fahren möchten, sollten Sie rechtzeitig buchen, denn Sie können von einem Frühbucherrabatt profitieren.

Wählen Sie rechtzeitig die Reiseroute aus. Über einen Online-Reiseplaner oder einen guten Reiseatlas ist das möglich. Drucken Sie Ihre Verbindung aus oder schreiben Sie die wichtigsten Stationen Ihrer Reise auf. Fahren Sie mit dem Auto, sollten Sie auf ein gutes Navigationssystem, das Sie sicher ans Ziel führt, nicht vergessen. Fahren Sie mit dem Auto ins Ausland, sollten Sie Ihr Auto vorher in der Werkstatt überprüfen und gegebenenfalls reparieren lassen.

Vergessen Sie nicht Ihr Handy. Informieren Sie sich bereits vor Ihrer Reise über wichtige Telefonnummern, beispielsweise für das Hotel, für die Touristeninformation und die Polizei. Sie sollten sich rechtzeitig über Ärzte in der Urlaubsregion informieren. Denken Sie auch an Telefonnummern von zu Hause, beispielsweise von Ihrem Haftpflichtversicherer oder von Ihrem Hausarzt. Fahren Sie ins Ausland, sollten Sie sich vorher informieren, ob Sie mit Ihrem Handy im Ausland telefonieren können.

Sie sollten eine Reiserücktrittsversicherung abschließen, denn es kann schnell passieren, dass Sie Ihre Reise aufgrund einer plötzlichen Erkrankung nicht antreten können. Reisen Sie mit dem Flugzeug, sollten Sie an eine Reisegepäckversicherung denken.

Wichtig für jede Reise

Vergessen Sie nicht Ihre Reiseapotheke, denn neben den Medikamenten, die Sie ständig einnehmen, sollten Sie an Durchfall, Verstopfung oder eine plötzliche Erkältung denken. Packen Sie Verbandmaterial ein, denn ein Glasscherben am Strand oder ein Sturz können schnell zu Verletzungen führen. Damit Sie im Ausland am Automaten Geld abheben können, sollten Sie an Ihre Kreditkarte denken.

Bild: panthermedia.net Harald Richter

Ähnliche Artikel:

  1. Checkliste für familienfreundliche Urlaubsziele
  2. Ratgeber Seniorenurlaub: Im Alter richtig Reisen
  3. Diese Ausrüstung brauchen Sie für einen Roadtrip durch Europa
  4. Die beliebtesten Urlaubsländer
  5. Ratgeber: Arbeiten im Ausland

Tags: , , ,

Enders Campingtoiletten im Test

Enders Campingtoiletten im Test

Die Firma Enders Colsman kann sich zurecht einen Spezialisten für Outdoor Ausrüstung nennen. Die Angebote bedienen den Komfort Bereich, wobei gerade die Campingtoiletten auf große Beliebtheit stoßen. Das kommt nicht von ungefähr, sondern hat handfeste Gründe. Daher sollten Sie sich, um auch im Freien nicht auf den gewohnt komfortablen Toilettengang verzichten zu müssen, an diese

Kommentare deaktiviert
Urlaubsziele 2013

Urlaubsziele 2013

Haben Sie Ihren Urlaub für dieses Jahr schon gebucht oder entscheiden Sie sich kurzfristig, beispielsweise für einen Last-Minute-Flug? Noch ganz kurzfristig können Sie eine Reise in den Süden buchen und dabei sparen. Es muss allerdings nicht immer in den Süden gehen, denn Deutschland, Dänemark, Österreich und die Schweiz bieten wunderbare Ziele. Ziele in der näheren

Kommentare deaktiviert