Ökostrom und Co.: Der grüne Flughafen in Berlin

27 Mrz 2012

Der neue Flughafen Berlin Brandenburg

  • Ersetzt Tegel und Schönefeld
  • Eröffnung geplant für den 3.6.2012
  • Anfängliche Kapazität: 27 Mio. Passagiere im Jahr
  • Fläche: 1470 ha
  • Bis zu 40000 Beschäftigte
  • Betreiber :Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
  • Größte Nutzer: Air Berlin, easyJet, Germanwings und Lufthansa
  • Verbindungen mit Asien, Nordamerika und vor allem Osteuropa
  • Berlin bereits jetzt drittgrößter Flughafen - bald Konkurrenz für München?
Oekostrom-und-Co

Ein grüner Flughafen in Berlin?

Wohnen Sie in Berlin und suchen Sie noch nach einer Arbeitsstelle, dann sollten Sie jetzt schnell sein. Der Großflughafen Berlin-Schönefeld wird bald in Betrieb genommen. Sie müssen nicht Pilot oder Stewardess sein, denn diese Stellen sind bereits vergeben. Sie sollten zur Schichtarbeit bereit sein und über gute Englischkenntnisse verfügen, denn so können Sie im Servicebereich, im Verkauf und in der Flugabfertigung tätig sein. Der Flughafen in Berlin setzt auf Umweltschutz.

Umweltschutz und Flughafen – wie geht das?

Flugzeuge produzieren Abgase. Sie fliegen mit Kerosin, das aus Erdöl hergestellt wird. Wo bleibt da der Umweltschutz, werden Sie sich fragen. Die Flugzeuge werden voll ausgelastet. Es kommt darauf an, dass sie voll besetzt sind. Dabei wird bei der Buchung der Flüge geachtet. Charter- und Linienflüge werden angeboten. Die Flugzeuge kommen in unterschiedlicher Größe zum Einsatz.

Sie sollten daran denken, dass auf dem Flughafen die Ressourcen optimal ausgenutzt werden. Ohne Strom geht auf einem Flughafen gar nichts. Der Flughafen in Berlin ist grün. Entsteht ein neuer Flughafen in Berlin (Infos auf Flight Berlin), wird auf Umweltschutz geachtet. Der Strom kommt aus ökologischen und nachhaltigen Quellen wie

  • Wasserkraft
  • Windkraft
  • Sonnenenergie
  • Biomasse.

Nicht anders sieht es bei der Heizung aus, denn auf die Heizung kann nicht verzichtet werden. Auf dem Flughafen befinden sich viele Büros, gastronomische Einrichtungen und Shops, die beheizt werden müssen. Dabei wird bereits auf Klimatarife geachtet, wenn es um die Beheizung und die Versorgung mit Gas geht.

Nachhaltigkeit ist gefragt

Auf dem Flughafen in Berlin-Schönefeld ist Nachhaltigkeit gefragt. Nicht nur bei der Versorgung mit Strom und Gas kommt es auf ökologische Quellen an. Piloten und Flughostessen tragen einheitliche Kleidung, denn es kommt auf den Wiedererkennungswert an. Berlin achtet darauf, dass diese Kleidung aus Naturfasern besteht.

In den Läden werden die unterschiedlichsten Waren angeboten, in den Restaurants werden edle Speisen serviert. Für die Zubereitung der Speisen werden Gas und Strom aus nachhaltigen Quellen genutzt. Für die Zutaten der Speisen werden artgerecht gehaltene Tiere verwendet, ebenso, wie es darauf ankommt, Gemüse und Obst zu verwenden, die ohne Kunstdünger herangezogen wurden. In den Boutiquen und Läden auf dem Flughafen kaufen Sie Waren aus nachhaltigem, ökologischen Anbau.

Bild: panthermedia.net Dennis Kotzian

Ähnliche Artikel:

  1. EU-Richtlinien zum Ökostrom
  2. Ratgeber: Gasanbieter wechseln beim Umzug
  3. Stromkosten im europäischen Vergleich
  4. Das sind Ihre Rechte als Flugpassagier
  5. Die Energiewende in Europa

Tags: , ,

Enders Campingtoiletten im Test

Enders Campingtoiletten im Test

Die Firma Enders Colsman kann sich zurecht einen Spezialisten für Outdoor Ausrüstung nennen. Die Angebote bedienen den Komfort Bereich, wobei gerade die Campingtoiletten auf große Beliebtheit stoßen. Das kommt nicht von ungefähr, sondern hat handfeste Gründe. Daher sollten Sie sich, um auch im Freien nicht auf den gewohnt komfortablen Toilettengang verzichten zu müssen, an diese

Kommentare deaktiviert
Urlaubsziele 2013

Urlaubsziele 2013

Haben Sie Ihren Urlaub für dieses Jahr schon gebucht oder entscheiden Sie sich kurzfristig, beispielsweise für einen Last-Minute-Flug? Noch ganz kurzfristig können Sie eine Reise in den Süden buchen und dabei sparen. Es muss allerdings nicht immer in den Süden gehen, denn Deutschland, Dänemark, Österreich und die Schweiz bieten wunderbare Ziele. Ziele in der näheren

Kommentare deaktiviert